Workshops 2021

Ton ist ein phantastisches Naturmaterial für unsere Hände. Es lädt zum kreativen spielen ein und lenkt unsere ganze Konzentration auf sich. Aus einem Klumpen Ton etwas Eigenes zu formen, gestalten und verändern, ist sehr meditativ, sinnlich und befriedigend.

Dem Ton immer wieder nachzuspüren, ihn zu lenken, aber auch vom Material geführt zu werden, macht mir viel Freude und diese etwas andere Herangehensweise möchte ich in meinen Kursen weitergeben.

Bei mir bekommen Sie Basiswissen, Grundtechniken und Tricks im Umgang mit dem Material Ton vermittelt. Wir arbeiten mit unseren Händen und einfachen Werkzeugen (Töpferscheibe oder Gipsformen finden sie bei mir nicht).

Alle Kursangebote sind für absolute Anfänger geeignet.

Meine Werkstatt im Wintergarten bietet Platz für max. 6 Teilnehmer*innen

In der Kursgebühr sind Cappuccino, Tee, Wasser, Saft und kleine Energielieferanten enthalten.

Für dieses Jahr sind keine neuen Kurstermine geplant. Das neue Kursprogramm für 2022 gibt`s im November

Freies Töpfern - Ohne Sinn und Verstand

Kurstermin:

Samstag, 17.04.2021 von 11 bis 17 Uhr Aufgrund der derzeitigen Corona-Entwicklung VERSCHOBEN!

Neuer Termin: Samstag, 19.06.2021 von 11 bis 17 Uhr

 

Kosten: 80.-€ zzgl. Materialkosten

 

Die Seele baumeln lassen, spielerisch dem Material begegnen und staunen, welch kreatives Potenzial in Einem steckt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Rauchbrandkeramik Schritt für Schritt

 3-Tageskurs Termin:

Samstag, 12.06.2021 von 11 bis 17 Uhr töpfern
Sonntag, 13.06.2021 von 11 bis 16 Uhr töpfern, glätten und polieren
Samstag, 26.06.2021 von 11 bis ca. 18 Uhr Feuerbrandaktion

Gebühr: 320.-€ zzgl. Material und Brennkosten

Bei schlechtem Wetter (Regen oder starker Wind) müssen wir den Feuerbrand verschieben!

Sie lernen verschiedene Aufbau- und Gestaltungsmöglichkeiten kennen und anwenden, erfahren den richtigen Zeitpunkt zum Glätten mit Holz und üben das Polieren mit einem Halbedelstein. Entstehen werden archaisch anmutende Gefäße und Objekte nach ihren Ideen oder inspiriert von meinen Werken.

Der zweite Töpfertag kann hingebungsvoll der Oberflächenbehandlung gewidmet und / oder weiterhin für Aufbau und Gestaltung genutzt werden. Nachdem ich die Tonobjekte im Brennofen vorgeschrüht habe, beginnen wir gemeinsam den Rauchbrand in einer Tonne. Wir experimentieren mit verschiedenen Abdeckmöglichkeiten (Schlicker, Zeitung uvm.), unterschiedlichen Brennmaterialien (da gibt es unendlich viele Möglichkeiten) und Oxyden.

Jeder Feuerbrand ist ein Abenteuer – einfach unberechenbar und einzigartig! Die Spannung wird steigen, wenn wir nach Stunden die Tonne gemeinsam ausräumen und ... Überraschung!

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Arbeiten mit Ton und Sand

2- Tageskurs

Samstag, 10.07.20221 von 11 bis 18 Uhr und Sonntag, 11.07.2021 von 11 bis 17 Uhr

Maximal 6 Teilnehmer

Gebühr: 220.-€ zzgl. Materialkosten

Das Hilfsmittel Sand eröffnet uns beim Arbeiten mit Ton in der Form- und Oberflächengestaltung vielfältigste Möglichkeiten.

So werden aus einfachen Formen spannende Objekte.

Zwei kreative und experimentelle Töpfertage....

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 




Anmeldung

Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

Die Anmeldung ist erst nach Bezahlung der Kursgebühr gültig.

Bis vier Wochen vor Kursbeginn können Sie von der Anmeldung zurücktreten und erhalten die Kursgebühr abzüglich 20% Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.


Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Kursbeginn.

Sollte der Kurs nicht stattfinden (wegen Erkrankung meinerseits, mangelnde Teilnehmerzahl, Corona etc.),  gebe ich frühstmöglich Bescheid und Sie erhalten den vollen Betrag zurück.

Für Gruppen biete ich gerne zusätzliche Kurse und Töpferstunden an.

Habe ich Ihr Interesse zum Selbertöpfern geweckt, so rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.
Ich freue mich auf die kreative Arbeit mit Ihnen!

Bankverbindung:

Karin Röser, Raiffeisenbank Altdorf-Feucht

IBAN: DE42 760 69440 0000 5493 47   BIC: GENODEF1FEC

Bitte bei der Überweisung Kurs und Name angeben!